Datenschutz

Datenschutz- und Marketing Richtlinien

1. Allgemein

1.1 Diese Datenschutz- und Marketingrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) beschreibt, wie Guveau AB (Jewelrybox.de), org. 556603-1075, Stora Torget 1, 611 32 Nyköping, E-Mail: [email protected] („Guveau AB“) deine persönlichen Daten sammelt, verwendet und speichert.

1.2 Die Datenschutzrichtlinie gilt für die Verarbeitung deiner Persönlichen Daten durch Guveau AB, die bei der Nutzung unserer Website erhoben werden.

1.3 Sie sollten sich immer sicher fühlen, wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten übermitteln. Mit dieser Datenschutzrichtlinie möchten wir Ihnen zeigen, wie wir sicherstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Gesetzen zu personenbezogenen Daten (DSGVO) verarbeitet werden.

2.Verantwortlicher für personenbezogene Daten

2.1 Guveau AB ist für unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich und ist dafür auch verantwortlich, dass diese gemäß den geltenden Gesetzen folgt.

2.2 Assistent für personenbezogene Daten
Die Website wird von Angry Creative Ab erstellt. Die Website wird auf Servern in Schweden von Synotio AB betrieben. Der Assistent für personenbezogene Daten hat kein Recht, personenbezogene Daten zu verarbeiten, außer den Dienst zu sichern, mit dem der für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortliche sie beauftragt hat.

2.3 Assistent für personenbezogene Daten

  • Angry Creative AB – Drift
  • Synotio AB – Hosting
  • Klarna AB – Rechnung, Teilzahlung, Kartenzahlung
  • Intercom – Kundenchatt (
  • Mailchimp – Newsletter / E-postlisten
  • Klaviyo – Newsletter/ E-postlisten
  • Trustpilot – Einsammlung von Bewertungen

3.Wann verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

3.1 Damit Sie unsere Website besuchen können, müssen wir personenbezogene Daten über Sie sammeln und verarbeiten.

3.2 Guveau AB sammelt und verarbeitet persönliche Informationen über Sie, wenn Sie die Formulare auf unserer Website verwenden.

4. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir über Sie?

4.1 Für Sie, die unsere Website besuchen

Die persönlichen Informationen, die Guveau AB über Sie als Besucher unserer Website sammelt und verarbeitet, sind:

  • IP-Adresse und Informationen zu Ihrer Nutzung der Guveau AB-Website

4.2 Für Sie, die den Kauf abschließen

Die persönlichen Daten, die Guveau AB über Sie sammelt und verarbeitet, die einen Kauf tätigen, sind:

  • Vor- und Nachname
  • IP-nummer
  • Adresse, postnummer, Stadt
  • Telefonnummer
  • E-post
  • Ev Nachricht

5. Warum verarbeiten wir Informationen über Sie?

5.1 Für Sie, die unsere Website besuchen

Guveau AB verarbeitet Ihre persönlichen Daten für verschiedene Zwecke. Für diejenigen, die unsere Website besuchen, verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten, um:

  • Um ein Bild zu bekommen, wie Sie als Besucher die Website nutzen.

5.2 Für Sie, die den Kauf abschließen
Guveau AB verarbeitet personenbezogene Daten für Sie, die Kontaktformulare ausfüllen, um:

  • Um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber als Kunden zu Erfüllen, z. B. die Bereitstellung von Support.
  • Um Kundenbetreuung und Kundendienst zu ermöglichen, Fragen zu beantworten und falsche Informationen zu korrigieren.
  • Bereitstellung von Informationen und Direktmarketing überlassen per Post, E-Mail, SMS / MMS und Telefon zu den Waren und Dienstleistungen von Guveau AB.
  • die Kundenbeziehung zu verwalten und unsere Dienstleistungen anzubieten.
  • Die geltenden Gesetze folgen, z. B. die Rechnungslegungsgesetze.

6. Die rechtlichen Gründe für unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

6.1 Guveau AB stützt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf eine Reihe von rechtlichen Gründen. Diese werden in diesem Abschnitt beschrieben.

6.2 Unter anderem verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um die Vereinbarung mit Ihnen als Kunde zu erfüllen und unseren Verpflichtungen Ihnen gegenüber als Kunde nachkommen zu können. Mit Unterstützung dieser Rechtsgrundlage verarbeiten wir Informationen über Sie als Kunden, Ihr Verhalten auf unserer Website, Ihre Interaktion mit Guveau AB und Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen.

6.3 Ein Teil der von uns durchgeführten Verarbeitung personenbezogener Daten basiert auf einem sogenannten Interessenausgleich. Dies gilt zum Beispiel für die Verarbeitung, die wir durchführen, um Ihnen E-Mails über unsere Dienstleistungen zu schicken und eine begrenzte Segmentierung von Kunden vorzunehmen, z.b. basierend auf Statistiken aus E-Mails. Guveau AB verarbeitet sensible personenbezogene Daten nicht mit Unterstützung eines Interessenausgleichs und führt keine Verarbeitung durch, die eine Profilerstellung mit Unterstützung eines Interessenausgleichs darstellt.

6.4 In einigen Fällen ist Guveau AB möglicherweise gesetzlich verpflichtet, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten. Dies gilt zum Beispiel für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir durchführen, um die Anforderungen des Rechnungslegungsgesetzes zu erfüllen.

7. Zusammenstellung unserer personenbezogenen Datenverarbeitung

 

Zweck

Rechtliche Grundlage

Kategorien von personenbezogener Daten

Lagerzeit

Damit Sie unsere Website besuchen können. Um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber als Kunde zu erfüllen
  • IP-Adresse und Informationen zu Ihrer Nutzung der Website.
Solange es notwendig ist, die Zwecke zu erfüllen, für die die Daten gesammelt wurden
Um sicherzustellen, dass gesetzliche Anforderungen wie das Rechnungslegungsgesetz gefolgt werden.

Rechtliche Verpflichtung

  • Namn, Adresse, telefonnummer und email
  • Geografische Information
  • IP-adresse, Geräteinformation, Protokollinformationen

Solange wir verpflichtet sind, die Daten gemäß geltendem Recht zu speichern

.

Damit Sie auf unserer Website einkaufen können. Um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber als Kunde zu erfüllen
  • Vor- und Nachname
  • IP-nummer
  • Adresse, postnummer, ort
  • Telefonnummer
  • Email
  • Deine Nachrricht
Solange es notwendig ist, die Zwecke zu erfüllen, für die die Daten gesammelt wurden.

8. Profilerstellung

8.1 Guveau AB kann Ihre persönlichen Daten durch Profilerstellung verarbeiten, wenn Sie Kunde sind. Wenn Sie Kunde sind, werden Informationen darüber analysiert, wie Sie unsere Website nutzen und mit welchem ​​unserer Newsletter Sie interagiert haben, um Ihnen Mailings bereitzustellen, die unserer Meinung zu Ihnen passen.

8.2 Sie können der Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit durch Profilerstellung widersprechen. Sie tun dies, indem Sie sich an [email protected] wenden. Sobald Guveau AB Ihre Benachrichtigung erhalten hat, werden wir Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck nicht mehr verarbeiten.

9. Wie lange speichern wir Informationen über Sie?

9.1 Ihre persönlichen Daten werden nur so lange gespeichert, wie sie für die Zwecke gespeichert werden müssen, für die die Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie gesammelt wurden. Guveau AB kann die Informationen bei Bedarf länger speichern, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen oder die rechtlichen Interessen von Guveau AB zu wahren, z. ob ein Rechtsverfahren im Gange ist.

9.2 Guveau AB speichert Kundeninformationen für maximal 24 Monate, nachdem der Kunde zuletzt mit Guveau AB integriert hat.

10. An wen geben wir personenbezogene Daten weiter?

10.1 Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht verkaufen oder an jemand anderen weitergeben, es sei denn, wir haben Ihr Erlaubnis.

11. Änderung der Datenschutzrichtlinie

11.1 Guveau AB hat das Recht, die Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Guveau AB wird Sie bei Änderungen der Datenschutzrichtlinie mit angemessener Frist benachrichtigen.

12. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten

12.1

Sie sollten sich immer sicher fühlen können, wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten übergeben. Guveau AB hat Sicherheitsmaßnahmen, wessen Aufgabe es ist, Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Änderungen und Löschungen zu schützen. Beispielsweise werden alle Informationen zu Kunden und Kontoinhabern in einer Datenbank gespeichert, die durch Zugriffskontrolle und Firewall geschützt ist.

13. Deine Rechte

13.1 Guveau AB ist dafür verantwortlich, dass Ihre persönlichen Daten gemäß den geltenden Gesetzen verarbeitet werden

13.2 Auf Ihre Anfrage oder von sich aus korrigiert, löscht oder ergänzt Guveau AB Informationen, die sich als falsch, unvollständig oder irreführend herausstellen.

13.3 Sie haben das Recht dies zu verlangen:

  1. Zugriff auf Ihre persönlichen Daten. Dies bedeutet, dass Sie das Recht haben, einen Auszug aus dem Register der von uns durchgeführten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern. Sie haben auch das Recht, eine Kopie der verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben das Recht, einmal pro Kalenderjahr durch einen schriftlich unterzeichneten Antrag kostenlos einen Registerextrakt zu erhalten, dessen personenbezogene Daten über Sie registriert sind, zu welchen Zwecken der Verarbeitung und an welche Empfänger die Daten weitergegeben wurden oder werden. Sie haben auch das Recht, im Registerauszug Informationen darüber zu erhalten, woher die Informationen stammen. Wenn die personenbezogenen Daten nicht von Ihnen erfasst wurden, das Vorhandensein einer automatisierten Entscheidungsfindung (einschließlich Profilerstellung) und der vorgesehene Zeitraum, in dem die Daten gespeichert werden, oder die Kriterien, anhand derer dieser Zeitraum festgelegt wird. Sie haben auch das Recht, Informationen über Ihre anderen Rechte zu erhalten, die in diesem Abschnitt im Registerauszug angegeben sind.

  2. Korrektur Ihrer persönlichen Daten. Wir werden auf Ihre Anfrage die falschen oder unvollständigen Informationen, die wir über Sie verarbeiten, so schnell wie möglich korrigieren.
  3. Löschung Ihrer persönlichen Daten. Dies bedeutet, dass Sie das Recht haben, die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, wenn diese für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Es kann jedoch gesetzliche Anforderungen geben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise nicht sofort löschen, beispielsweise in der Buchhaltungs- und Steuergesetzgebung. Wir werden dann die Verarbeitung beenden, die zu anderen Zwecken als zur Einhaltung des Gesetzes durchgeführt wird.
  4. Einschränkung der Behandlung. Dies bedeutet, dass Ihre persönlichen Daten so gekennzeichnet sind, dass sie nur für bestimmte eingeschränkte Zwecke verarbeitet werden dürfen. Sie können unter anderem eine Einschränkung beantragen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Angaben falsch sind und Sie eine Korrektur gemäß Abschnitt 12.3 b) beantragt haben. Während die Genauigkeit der Informationen untersucht wird, wird die Verarbeitung dieser Informationen eingeschränkt.

13.4 Guveau AB informiert jeden Empfänger darüber, welche personenbezogenen Daten gemäß Nummer 10 offengelegt wurden und ob Korrekturen, Löschungen oder Einschränkungen bei den verarbeiteten Daten vorgenommen wurden.

13.5 Sie haben das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Grundlage eines Interessenausgleichs zu widersprechen. Wenn Sie einer solchen Behandlung widersprechen, werden wir die Behandlung nur fortsetzen, wenn berechtigte Gründe für die Behandlung vorliegen, die Ihre Interessen überwiegen

13.6 Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für das Direktmarketing verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, einer solchen Verarbeitung zu widersprechen, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden. Sobald wir Ihren Widerspruch erhalten haben, werden wir die Verarbeitung der personenbezogenen Daten für solche Marketingzwecke einstellen.

13.7 Sie haben das Recht, Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Datenaufsichtsbehörde einzureichen.

14. Cookies

14.1 Error: The domain WWW.JEWELRYBOX.DE is not authorized to show the cookie declaration. Please add it in the cookie manager to authorize the domain.

14.1.1 Permanente cookies

Ein permanenter Cookie bleibt für einen bestimmten Zeitraum auf dem Computer des Besuchers. Auf dieser Website werden diese verwendet, um die Webseite zu verbessern, indem Statistiken darüber abgerufen werden, wie ein Besucher die Website nutzt, z. B. welche Artikel am häufigsten gelesen werden und wie sich Benutzer in der Navigation bewegen.

14.1.2 Session cookies

Ein Session cookie wird vorübergehend im Speicher des Computers gespeichert, während sich ein Besucher auf einer Webseite befindet. Session cookies verschwinden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Diese Website verwendet Session cookies, um Informationen zu verwalten, die Sie bei der Nutzung der Dienste dieser Website angeben.

14.2 Wenn Sie die Verwendung von Cookies nicht akzeptieren, können Sie Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Sie können den Browser auch so einstellen, dass Sie jedes Mal eine Frage erhalten, wenn die Website versucht, ein Cookie auf Ihrem Computer zu platzieren. Der Browser kann auch zuvor gespeicherte Cookies löschen. Weitere Informationen finden Sie auf den Hilfeseiten des Browsers.

14.3 Die Post- und Telekommunikationsagentur ist die Aufsichtsbehörde in der Region. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie auf ihrer Website.

15. Tools für Webstatistiken Analyse

15.1 Diese Website verwendet Google Analytics als Tool, um eine Vorstellung davon zu erhalten, wie Besucher die Website nutzen. Das Analysetool verwendet Cookies und die von ihnen durch Ihre Nutzung der Website generierten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Google in USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen werden zur Auswertung von Besucherstatistiken verwendet, um beispielsweise Inhalt, Navigation und Struktur zu verbessern. Google kann diese Informationen auch an einen Dritten weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn ein Dritter die Informationen im Auftrag von Google verarbeitet. Google verknüpft IP-Adressen nicht mit anderen Daten von Google.

15.2 Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Besuche auf dieser Website in den Statistiken von Google Analytics angezeigt werden, können Sie eine Erweiterung in Ihrem Browser installieren. Sie können das Add-On von der Google-Website herunterladen. Sie können die Verwendung von Cookies (siehe oben) auch verweigern, indem Sie bestimmte Einstellungen im Browser auswählen.

16. Produktion

16.1 Die Webbseite ist von Angry Creative AB webbyrå Stockholm produziert.

17. Klarna Datenschutzerklärung

17.1 Um Ihnen die Zahlungsmethoden von Klarna anbieten zu können, können wir Ihre persönlichen Daten an der Kasse in Form von Kontaktinformationen und Bestellinformationen an Klarna weitergeben, damit Klarna beurteilen kann, ob Sie die Zahlungsmethoden auswählen und anpassen können sie für dich. Ihre persönlichen Daten, die weitergegeben werden, werden gemäß den eigenen Datenschutzinformationen von Klarna verarbeitet.

18. Kontakteninformation

18.1 Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie, zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder wenn Sie einen Auszug aus dem Register anfordern möchten. Unsere Kontaktinformationen finden Sie unten.